1 Million Paco Rabanne

4.20 из 5
(5 отзывов)

1 Million Paco Rabanne für Männer

1 Million Paco Rabanne

Rated 4.20 out of 5 based on 5 customer ratings
(5 customer reviews)

1 Million Paco Rabanne für Männer kaufen online günstig bei ScentBit

SKU:  40KRTqTaSR Parfum-Kategorie:  . Duftmarke: Notes:  , , , , , , , , , .
Aktie:

BESCHREIBUNG

1 Million von Paco Rabanne ist ein Parfum der Duftfamilie Holzig Würzig und ist für Männer. 1 Million ist seit 2008 erhältlich. 1 Million wurde kreiert von Christophe Raynaud, Olivier Pescheux und Michel Girard. Die Kopfnoten sind Grapefruit, Minze und rote Mandarine; Die Herznoten sind Rose, Zimt und würzige Noten; Die Basisnoten sind Leder, holzige Noten, Ambra und indisches Patschuli.

5 reviews for 1 Million Paco Rabanne

  1. :

    5 out of 5

    Überbewerter, übersättigt, riecht man schon viel zu oft und an jedem. Meine Düfte müssen schon noch eher auf der exklusiveren Seite sein.

  2. :

    5 out of 5

    Eins ist klar, dieser Duft ist einmalig und wird von Männlein und Weiblein geliebt! Das größte Problem an diesem Duft? Sein Erfolg!
    Als ich den Duft das erste mal roch, war ich hin und weg, denn die Kopfnoten waren für mich einmalig! Ich wünschte ich wäre der Einzige gewesen, der diesen Duft entdeckt hat, dann wäre ich wahrscheinlich jetzt der Renner in jedem Club!
    Leider ist es anders gekommen und mittlerweile trägt wirklich jeder 2. diesen Duft. Ob im Büro, in der Straßenbahn, in der Disko oder an der Kasse im Supermarkt, überall 1 Million!
    Das allein nervt schon extrem, was die ganze Sache aber noch schlimmer macht, ist die Tatsache, dass manche Leute die Dosierung katastrophal einsetzen. Ein Duft von dem 2 Sprüher vollkommen genügen, wird mit bis zu 10 Sprühern auf den ganzen Körper aufgetragen, so dass sich der eh schon schwere Duft auch bloß in jede Nase reinprügelt! Es ist so schade um dieses Parfüm!
    Fazit: Ein klasse Duft, der wirklich Anerkennung verdient, aber ich kann ihn einfach nicht mehr riechen…

  3. :

    5 out of 5

    Sehr schwerer Duft, bei mir hat er zur Übelkeit und starken Kopfschmerzen geführt.
    Seit dem suche ich die Weite, wenn ich ihn wahrnehme.

  4. :

    3 out of 5

    Heute habe ich 1 Million getestet. Direkt nach dem Aufsprühen, denke ich, oh, wie lecker, Mensch, das ist doch … kam aber nicht drauf. Also hab ich mal hier gespickt und sehe, dass es schon einen Kommentar von VA89 gibt. Und ja, Du hast absolut recht! Joop! Homme. (Ist mir insofern ein bisschen peinlich, dass ich nicht gleich darauf gekommen bin, da ich den Duft erst letzte Woche wieder ausführlichst geschnuppert, reviewt und damit sogar gewonnen habe! Schäm!)
    Allerdings ist Joop viel süßer, weicher, verspielter, anschmiegsamer, sanfter.
    1 Million hat diese Attribute auch, ich empfinde ihn aber gleichzeitig würziger und kräftiger, sozusagen mehr Macho.
    Die Basis ist dann sehr sanft und warm, wie bei Joop auch, wobei Joop da wiederum intensiver bleibt und mehr Volumen hat.
    Ich würde jederzeit Joop bevorzugen, dagegen kann einfach nichts „anstinken“ 🙂

  5. :

    3 out of 5

    Von 1 Million habe ich einen Tester.
    Blutorange und Grapefruit geben dem Duft einen sehr fruchtigen und süßen Anfang…
    Ich weiss nicht genau, ob ich dann die Rose in Verbindung mit den Früchten rieche, aber ich finde es riecht dann ein wenig nach Weichspüler.
    Für mich ist es aber ein angenehmer Weichspüler, den ich gerne rieche.
    Kein billig Weichspüler sondern so ein
    “Parfum-Weichspüler”
    Diesen ersten Eindruck empfinde ich als sehr warm und weich, wie eine weichgespülte Kuscheldecke…:-)
    Gleichzeitig hat dieser “Weichspülduft” auch irgendwas freches, dreckiges an sich.
    Zimt und Patschuli würzen den Duft gleichzeitig kräftig, Minze steht im Hintergrund, kaum wahrnehmbar.
    Leder und Holznoten geben dem Duft noch etwas sehr interessantes, kann ich aber nicht 100% herausriechen.
    Insgesamt finde ich den Mix aus Weichspüler-Duft, Gewürzen, Patschuli und Leder sehr interessant.
    Es ist ein Duft bei dem ich wieder und wieder nachriechen muss…
    Erst denke ich mir: komisch…und dann denke ich: hmmm lecker.
    Wenn mein Freund eine Parfumerie betritt ist 1 Million immer der erste Duft den, er sich an den Hals sprüht und jedes Mal finde ich es himmlisch.
    Auf der Rückfahrt riecht dann immer das ganze Auto dannach.
    Ich muss dann immer wieder an seinem Hals riechen.
    1 Millon setzte ich auf die selbe Stufe wie das rote Joop.
    Es ist einerseits sehr süß und trotzdem sehr männlich.
    Für mich ein sehr auffallender Männerduft, sehr eigenwillig, vielleicht aufdringlich ich glaube der Mann braucht bei diesem Duft viel Selbstbewusstsein, falls man mal auf negative Stimmen trifft.
    Kein Duft für offizielle Anlässe oder Büro,
    sondern eher für eine Bar, Party, Freizeit, Shoppen…
    Wie gesagt die Haltbarkeit ist sehr gut und man sollte eher wenig aufsprühen, wenn man mehr nimmt könnte der Duft schon sehr aufdringlich sein.
    Je nachdem ob das Umfeld den Duft gern riecht 🙂
    100ml bekommt man teilweise ab ca.50 Euro
    Ich finde bei der Haltbarkeit des Duftes ist das ok.
    Leider ist der Duft aber durch TV,Zeitschriften usw ein Mainstream.
    Ich kann mir vorstellen, dass man in größeren Diskos nicht der einzige ist der 1 Million trägt…
    Ich finde trotzdem das 1 Million ein leckerer Herrenduft ist.
    Ich empfehle den Duft Männern, die gerne auffallen.
    Meine persönlichen Noten:
    Duft:2
    Haltbarkeit/Stärke:1-2
    Preis:4
    Flakon:3

1 Million Paco Rabanne für Männer

Add a review

Uber Paco Rabanne